osome. Das Experiment

Written by Oli Juli 7th, 2013

osome. Das Experiment Hallo und herzlich Willkommen auf dem Nerdcultureblog, der ab jetzt als Wegweiser durch die analoge und digitale Angebotswelt für diejenigen dient, die gemeinhin als Nerds bezeichnet werden. […]

Continue reading →
Close

osome. Das Experiment

Hallo und herzlich Willkommen auf dem Nerdcultureblog, der ab jetzt als Wegweiser durch die analoge und digitale Angebotswelt für diejenigen dient, die gemeinhin als Nerds bezeichnet werden.

Ein Jahr soll dieses Experiment dauern und wie in den Naturwissenschaften wird nach dem Beobachtungszeitraum ein Fazit gezogen und geschaut, was für ein Ergebnis bei der ganzen Sache rausgekommen ist. Der große Unterschied zu einem Experiment in der Physik beispielsweise soll hier jedoch ganz klar darin liegen, dass es sich nicht um trockene Theorie, sondern um lebendige Praxis handelt. Deshalb werden wir nach Ende dieses Versuches auch weiterschauen, was mit diesem Blog geschehen wird.

Zu meiner Person

 

Es wird immer gesagt, dass eine Aufzählung der bisherigen Erfahrungen und Leistungen bei Vorträgen uninteressant ist. Wer hört auch dem Redner zu, der erstmal eine halbe Stunde über sich selber spricht, um das Publikum davon zu überzeugen, dass er tatsächlich Ahnung von dem hat, worüber er da vorne referiert?

Stattdessen möchte ich es mit einer Anekdote probieren: Es war ein Abend auf einem Teamspeakserver mit einer Gruppe von Zockern und den Moderatoren und Admins einer ganz bestimmten Communityseite. Mittlerweile war es nach Mitternacht und die Communitymitglieder starrten gebannt auf ihre flackernden Monitore, weil ein Livestream aus Amerika die Aufmerksamkeit auf sich lenkte. Es waren die Video Game Awards, die da so gespannt verfolgt wurden. Es handelte sich nämlich um eine Community aus Spielern, die sehnsüchtig auf die Ankündigung von einem Spiel - Star Wars: Battlefront 3 - wartete. Die Gerüchteküche brodelte, weil ein neues Spiel auf der Pressekonferenz der Video Game Awards vorgestellt werden sollte. Es sollte sogar ein Spiel von Lucas Arts werden und es war tatsächlich wahrscheinlich, dass es Battlefront 3 werden sollte. Natürlich wurde es das nicht, es wurde The Force Unleashed 2, wie alle später enttäuscht feststellen würden.

Doch es war gar nicht dieser Videostream der das tatsächlich Interessante am Abend darstellen würde. Nein. Es war das was parallel in einem anderen Channel des Teamspeakservers geschah: Das komplette Team der Communityseite, mich eingeschlossen, hatte vor einigen Minuten erfahren, dass GameStop, ein amerikanischer Retailer, doch tatsächlich Battlefront 3 in einer internen Memo erwähnt haben soll. So saß die komplette Belegschaft der Seite an diesem Abend also in dem metaphorischen Konferenzraum und diskutierte hitzig die neuen Erkenntnise. Es wurde live ein Telefonat nach Amerika geführt - die Kosten sind nicht bekannt - weil es galt herauszufinden, wie viel Wahrheit in diesem Gerücht steckte. Gleichzeitig musste aber weiterhin die Community im benachbarten Channel bei Laune gehalten werden. Das war meine Aufgabe.

Der Blog

 

Dieser kurze Exkurs in meine Laufbahn als Community-Admin soll zeigen, warum dieser Blog seine Themenbezeichnung bekommen hat. Ein Nerdcultureblog, weil ein Nerd über das schreibt, was andere Nerds interessieren könnte.Nach einigen Jahren der Zockererfahrung und des redaktionellen Mitmischens in Deutschlands größter Battlefront 3 Community, war es jedoch Zeit ein anderes Projekt anzugehen und über das zu schreiben, was mich tatsächlich interessiert. Serien. Filme. Nerdculture.

Ich möchte euch in der kommenden Zeit in die Welt der amerikanischen Serien mit Nerdbezug und in die Nerdculture einführen, die dank des Internets immer populärer wird. Wohin das ganze führt? Das weiß keiner so genau und das ist der Grund, warum dieses Projekt so spannend sein wird. Genau wie in der Forschung probieren wir erst blind aus, wie etwas zu funktionieren scheint, um dann im Folgeschritt zu untersuchen, warum es auf genau die beobachtete Weise auf unsere Versuche reagiert hat.

Nun da ihr die Versuchsbeschreibung kennt, liegt es an euch die Beobachtungen zu sammeln und das Experiment zu lenken. Ihr wollt eine Review zu etwas bestimmten haben, oder habt Interesse daran euch über die Nerdkultur zutexten zu lassen?

Wilkommen auf osome.de - dem Nerdcultureblog.

Posted in blog.

No Comments

Tagged with ,

blog.

osome. Das Experiment Hallo und herzlich Willkommen auf dem Nerdcultureblog, der ab jetzt als Wegweiser durch die analoge und digitale Angebotswelt für diejenigen dient, die gemeinhin als Nerds bezeichnet werden. […]

Continue reading →

View all